Spielbericht Herren 55 – TV Reutlingen 2 am 18.05.2019

Am Samstag trat die neu formierte Herren 55er („Fifty Fivers“) zu ihrem ersten Spiel auswärts gegen die 2. Mannschaft der Herren 55 des TV Reutlingen an. Entsprechend groß war die Spannung, ob wir mit der neuen Mannschaft konkurrenzfähig sind, zumal wir beim ersten Spiel gleich auf unsere etatmäßigen Spitzenspieler Max Stoll und Jürgen Wegerer verzichten mussten. Glücklicherweise stand uns mit Micha Huber von den Herren 60 ein mindestens gleichwertiger Ersatz zur Verfügung.

Es entwickelten sich von Anfang spannende Spiele, wobei der Eine oder Andere schnell feststellen musste, dass wir noch am Anfang der Saison sind und weit von unserer Bestform entfernt sind. So mussten in einigen Spielen hohe Rückstände von 1:5 und 2:5 mit großem Kampfgeist umgebogen werden. Am Ende stand ein ungefährdeter 9 : 0 – Erfolg, der souveräner aussieht als er tatsächlich war.